Montag, 11. November 2013

Tried & Tested: Dove Winterpflege Limited Edition

Hallo ihr Lieben!

Solangsam sinken die Temperaturen immer tiefer und der Winter rückt somit immer näher. Um unsere Haut auch in der kalten Jahreszeit optimal zu pflegen, hat Dove die Limited Edition "Winterpflege" entwickelt, bestehend aus Bodylotion, Handcreme, Pflegedusche und Pflegecreme.
Ich durfte diese Reihe, im Rahmen des Rossmann Bloggernewsletter, testen.


Da mich nicht alle Produkte überzeugt haben, möchte ich euch jedes der vier Produkte einzeln vorstellen.


Dove Winterpflege Reichhaltige Pflegecreme (150ml, ca. 2,40€)
"Die Dove Reichhaltige Pflegecreme aus der Limited Edition Winterpflege-Serie im praktischen 150ml Tiegel bietet reichhaltige Pflege für winterbeanspruchte Haut. Der wärmende Duft nach Sandelholz, Rosenblüten und Veilchen schenkt entspannte Augenblicke an kalten Tagen."


Mir persönlich ist diese Creme zu reichhaltig. Die Konsistenz ist mit der Standart Nivea Creme im blauen Tiegel zu vergleichen. 
Ich habe sie im Gesicht getestet, wo ich eher eine Mischhaut habe, die gerne dazu neigt, zu glänzen. Somit fällt die Creme als Tagescreme für mich komplett weg, da sie selbst nach vier Stunden einwirken, immer noch nachfettet. Über Nacht creme ich mein Gesicht nicht ein, da ich da andere Produkte benutze. 
Ich konnte leider auch keine besondere Pflegewirkung erkennen. 


Dove Winterpflege Reichhaltige Pflegedusche (250ml, ca. 2,79€)
"Die Dove Winterpflege Reichhaltige Pflegedusche hilft, trockener und beanspruchter Haut vorzubeugen. Sie sorgt für weiche und geschmeidige Haut, den ganzen Winter lang."


Die Pflegedusche hat eine creme-ähnliche Konsistenz, lässt sich aber trotzdem sehr gut auf dem Körper verteilen und ausfschäumen. Mir gefällt die Pflegewirkung sehr gut - meine Haut fühlt sich nach dem Duschen weicher an und wird auch gut mit Feuchtigkeit versorgt. Der Geruch ist eher dezent und verfliegt sehr schnell.


Dove Winterpflege Bodylotion (250ml, ca. 2,99€)
"Die Body Lotion aus der Dove Limited Edition Winterpflege-Serie duftet nach Sandelholz, Rosenblüten und Veilchen. Dank ihrer reichhaltigen Formel bietet sie intensive Pflege für winterbeanspruchte Haut. Für schöne und geschmeidige Haut den ganzen Winter lang."


Bei der Bodylotion sieht mein Urteil ähnlich aus, wie bei der Pflegecreme. Für meinen Geschmack ist auch diese zu reichhaltig. Beim ersten Testen hatte ich sie morgens nach dem Duschen aufgetragen und sie circa zwei Stunden einziehen lassen, bis ich mich angezogen habe. Allerdings war sie auch nach zwei Stunden nicht komplett eingezogen und später beim Sport auch eher unangenehm auf der Haut.
Beim zweiten Testen habe ich sie abends nach dem Duschen aufgetragen, um zu sehen, ob sie über Nacht komplett einzieht. Dies war dann auch der Fall, jedoch war die Pflegewirkung für die Haut eher gering. Da wünsche ich mir, bei einer solch reichhaltigen Pflege, definitiv mehr.


Dove Winterpflege Handcreme (75ml, ca. 3,45€)
"Die Handcreme aus der Dove Limited Edition Winterpflege-Serie mit dem samtig-blumigen Duft nach Sandelholz und Rosenblüten bietet intensive Pflege den ganzen Winter lang. Sie zaubert kleine Wohlfühlmomente an kalten Tagen und ist auch für unterwegs ein treuer Begleiter."


Die Handcreme ist mein klarer Favorit dieser LE. Bei dieser Handcreme sind meine beiden Kriterien an eine Handcreme erfüllt -  sie zieht relativ schnell ein und versorgt die Hände mit der nötigen Feuchtigkeit. Auch hier ist der Duft eher dezent, da mag ich es persönlich ein bisschen stärker. Für ein gutes Ergebnis muss man allerdings mehrmals täglich eincremen.

Fazit: Alles in allem, ist die LE Winterpflege in Ordnung. Für Leute, die extrem unter trockener Haut leiden, wahrscheinlich auch optimal. Mir ist sie zum Teil einfach zu reichhaltig, da ich normale Haut habe und nur einige trockene Stellen. Ich habe auch nur selten die Zeit, mehrere Stunden darauf zu warten, dass eine Creme einzieht. Der Duft der ganzen Serie ist gut, aber eher dezent. 

Ich gebe der Dove Limited Edition Winterpflege 3,5 von 5 Punkten.

Wie siehts bei euch aus? Mögt ihr reichhaltige Pflegeprodukte?

Love, Laura ♥

Kommentare:

  1. Ich habe dieses Set ebenfalls erhalten und bin gerade dabei mir einen Eindruck zu verschaffen :)
    Ich mag reichhaltige Produkte sehr gerne :)

    AntwortenLöschen
  2. ach wäre ich doch nur nicht zu faul zum eincremen. gesicht geht ja noch, aber bodylotion? irgendwie mag ich das nicht, auch wenn ich es nötig hätte^^ aber danke für den schönen bericht.

    Liebe Grüße,
    Fio

    P.S: Wenn du magst, bist du herzlich zu meinem Bloggeburtstags Gewinnspiel eingeladen :)

    AntwortenLöschen
  3. Witzig. Ich hab die Reihe auch getestet und mocht vor allem die feste Creme für den Körper und am wenigsten die Handcreme. So unterschiedlich können Geschmäcker sein :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare, auch über die, die produktive Kritik beinhalten!